Zahlreiche Volksschulkinder nahmen in Begleitung vieler LehrerInnen und Eltern am 18. Jänner von 9-13 Uhr an einem AUVA-Skisicherheitstag auf der Grebenzen teil. Sinn dahinter ist: Freude am Wintersport vermitteln, Unfälle vermeiden, sensibel machen für das Risiko und mögliche Gefahren.